Fortbildungen

Fortbildungen

Sprachgestalten


Ein theaterpädagogisches Fortbildungsprojekt – online und direkt im Unterricht

Kann man jeden Text inszenieren? Auch Sachtexte, Kochrezepte, Zeitungsmeldungen? Man kann. Und es macht richtig Spaß!

Wir zeigen es Ihnen direkt in Ihrem Klassenraum! Wir inszenieren einen Text Ihrer Wahl. Dabei lenken wir die volle Aufmerksamkeit Ihrer Schüler*innen auf den Sound der Sprache, Rhythmus, Sprechweise, Lautstärke und Sprechgeschwindigkeit. Jedes Kind bekommt Gelegenheit sich kreativ mit eigenen Ideen an der Gestaltung zu beteiligen.

Die Fortbildung startet mit einem Onlineworkshop für Lehrer*innen. Anschließend kommen wir in Ihre Schule und arbeiten mit Ihren Schüler*innen. Im Transferworkshop finden Sie heraus, wie Sie die Methode abwandeln und selbst in Ihrem Unterricht einsetzen können.
Die Fortbildung haben wir im Rahmen des Projekts „Theater für Alle“ im Auftrag des Büros für Kulturelle Bildung des Hessischen Kultusministeriums entwickelt und durchgeführt.

Gerne bieten wir die Fortbildung auch an Ihrer Schule an.

Zielgruppe: Lehrer*innen / Schulklassen
Gruppengröße: nach Absprache
Dauer: 2 Std. + 1 Vormittag + 2 Std.

Teil 1: Startworkshop mit Lehrer*innen online(2 Stunden)

Teil 2: Workshops SuS (pro Schule zwei Workshops (je eine Doppelstunde) an einem Vormittag in der Schule

Teil 3: Tranferworkshop online (2 Stunden)

kontakt@nihma.de

Eine Heldenreise zum Mitspielen


– vom Schreibtisch aus durch Märchen und Mythen
– und wieder zurück

Seit über 3000 Jahren erzählen sich Menschen Geschichten über Menschen, die vor schwierigen Aufgabe stehen, diese schließlich bewältigen und so zu Held*innen werden. Der Mythenforscher Joseph Campbell hat Motive (oder Wegmarken) beschrieben, die diese Geschichten gemeinsam haben. Diese Wegmarken bilden das Grundgerüst der Held*innen-Geschichten und erzählen uns gleichzeitig viel über individuelle und kollektive Veränderungsprozesse.

Wir spielen gemeinsam entlang dieser Wegmarken unsere eigene Held*innen-Geschichte und finden heraus, was sie mit uns selbst zu tun hat.
Ein abenteuerlicher und bewegungsreicher Mitmach-Vortrag.

Zielgruppe: alle, nach Absprache
Gruppengröße: Wir empfehlen 6 – 18 Teilnehmer*innen
Dauer: 3 Stunden

kontakt@nihma.de

Der digitale Elternabend (Reihe)


Wir zeigen wie Sie wichtige Informationen im Digitalen möglichst effektiv kommunizieren, den Eltern eine Brücke über technische Hürden bauen, eine gute Atmosphäre ermöglichen und Räume für den informellen Austausch anbieten können.

Die Reihe richtet sich an Schulen, Kitas, Lehrer*innen,Erzieher*innen, Elternvertreter*innen oder andere Interessierte.

Wir beleuchten die spezifischen Hürden und vor allem die (neuen) Möglichkeiten der Kommunikation zwischen Schule / Einrichtung und Eltern.

Zielgruppe: Lehrer*innen, Erzeiher*innen, Elternvertreter*innen, etc.
Gruppengröße: Wir empfehlen 6 – 18 Teilnehmer*innen
Dauer: 3-5 Module von je 2 Stunden

Wir freuen uns, Ihnen nach einem unverbindlichen Vorgespräch das für Sie passende Angebot zu machen.

kontakt@nihma.de

Kreative Gruppenarbeit im digitalen Raum


Der Kurs zeigt, wie wir gute Voraussetzungen für kreative Gruppenarbeit in virtuellen Räumen schaffen können. Es werden Methoden zur Ideenentwicklung und -visualisierung vorgestellt und praktisch erprobt. Wie schaffen wir einen geeigneten Rahmen? Wie kann eine Gruppe Ideen selbständig entwickeln und umsetzen? Wir suchen gemeinsam nach Lösungen für die unterschiedlichen Anwendungsgebiete der Teilnehmer*innen.

Zielgruppe: Teamleiter*innen, Pädagog*innen, Lehrer*innen etc.
Gruppengröße: Wir empfehlen 6 – 18 Teilnehmer*innen
Dauer: 3 Stunden

Schwerpunkte:

  • Balance zwischen Freiheit lassen und Rahmen schaffen
  • Entwicklung eigener Ansätze
  • Kooperative Tools

kontakt@nihma.de

Spielen im digitalen Raum


Gemeinsames Spielen macht Spaß und vieles möglich!

Auch im digitalen Raum kann das Spielen eine gute Basis für jede Art der Zusammenarbeit mit Schulklassen und/oder Teams bilden. Der Workshop zeigt, wie Sie technisch und sozial gute Voraussetzungen für das gemeinsame Spielen im digitalen Raum schaffen können. Sie lernen spielend die wichtigsten Funktionen von Big Blue Button kennen und zu vermitteln. Wir zeigen Ihnen einfache Spiele, die Sie zwischendurch, zur Auflockerung oder auch zur spielerischen Vermittlung von Inhalten sofort einsetzen können. Chat, Whiteboard, Kamera und Mikrofon sind dabei die Spielflächen. Wir entdecken sie in einem Workshop der nebenbei auch Spaß machen darf und soll!

Zielgruppe: Lehrerinnen, Teamleiterinnen, Pädagoginnen, etc.
Gruppengröße: Wir empfehlen 6 – 18 Teilnehmer*innen
Dauer: 3 Stunden

Schwerpunkte:

  • Kennenlernen der „Spielflächen“ in BigBlueButtonEine erste Spiele-Sammlung
  • Anregungen für das Erfinden weiterer Spiele
  • Umgang mit technischen Hürden
  • Umgang mit personenbezogenen Daten

kontakt@nihma.de

BigBlueButton:
eine
(nicht nur technische)
Einführung


In dieser Fortbildung bieten wir einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten in BigBlueButton für Moderator*innen. Der Schwerpunkt liegt auf den technischen Möglichkeiten dieser Konferenzplattform. Darüber hinaus bekommen Sie Anregungen zur Methodik für die Arbeit mit Gruppen in digitalen Räumen, sowie wichtige Hinweise zum Umgang mit personenbezogenen Daten.

Zielgruppe: Lehrer*innen, Teamleiter*innen, Pädagog*innen, etc.
Gruppengröße: Wir empfehlen 6 – 18 Teilnehmer*innen
Dauer: 2 Stunden

Schwerpunkte:

  • Grundfunktionen in BigBlueButton
  • erste Spielideen für Gruppen in digitalen Räumen
  • Gruppenräume nutzen
  • häufige technische Hürden
  • Datenschutz

kontakt@nihma.de

Diese Fortbildung findet auf unserer BigBlueButton Instanz statt.*

* Es muss keine spezielle App installiert werden. Die Teilnahme erfolgt über einen geeigneten Web-Browser (z.B. Chrome, Firefox).
Für die Sicherstellung einer stabilen Internetverbindung sowie für die Bereitstellung von erforderlicher und funktionierender Hardware (PC, Laptop, Mikrofon, Kamera, etc.) sind die Teilnehmer*innen verantwortlich.